cms
KRAFTWERK WIL
MENSCHEN BERÜHREN (2010)
Das KRAFTWERK ist unser Zuhause! Unser Ort der Inspiration, geladen mit einer positiven Kraft, Lust und Lebensfreude!

Die Architektur des KRAFTWERK funktioniert ähnlich einem Bühnenbild oder Filmset. Für die Entwicklung des KRAFTWERK haben wir eine tolle Scenic Designerin aus Los Angeles, sowie Spezialisten aus dem Bereich Konzertbeleuchtung und Grafikdesign, beigezogen.

Kodierte Ausdrucksmittel, beim KRAFTWERK gezielt eingesetzt, lösen beim Betrachter Gefühle und Stimmungen aus, rufen Geschichten ab. Je mehr ein Ausdrucksmittel mit passenden Assoziationen geladen ist, umso stärker ist seine Wirkung. Solche Elemente im KRAFTWERK sind u.a.: «Chromstangen» im Treppenhaus, schwarzer Fassadenklinker, Fensterformen, die Eingangspartie (spez. Pylon), PAR-Scheinwerfer und Traversen. Die Details zur Kodierung bleiben unser Geheimnis.

Entwickelt ist der Bau aus der traditionellen regionalen Industriearchitektur heraus; Inspirationsquellen waren die Stile Googie und Art Deco.

Dieci-Pizza-Kurier: «...schön darf ich die erste Pizza liefern und das KRAFTWERK von innen sehen; Es sieht einfach mega geil aus».

In den Medien
Coviss
Architektur Zuerich Ostschweiz
und viele mehr: ausbau + fassade (D) Feb. 2012), applica Jan. 2013, Schweizer Energiefachbuch 2012, Sueddeutsche Bauwirtschaft (D) Okt. 2012 und NZZ am Sonntag 3. Maerz 2013 "Wo man attraktiver trainiert".


In der Werbung
Caparol
Livebau Solution (D)
Lift.ch (Magazin Mai 2011)
Download FactsheetFactsheet (pdf)